Nachfolgend finden Sie unsere derzeitigen Verkaufspferde, weitere Pferde gerne auf Anfrage.

 

Foto

Abstammung Beschreibung

    Argentan II
     
  Rivero III Rautenstein
Rasputin ´07    
  Ammersee Archipel
     
    Fredericus An

Rasputin verfügt über drei überragende GGA und beherrscht mittlerweile M Lektionen.  Er ist sehr leichtrittig und macht täglich einfach Spaß! Ein Strahlemann, der auch auf dem Turnier alle Blicke auf sich zieht. Sensibel, aber absolut unkompliziert.  Einer fürs Große Viereck, der bereits erste Platzierungen vorweisen kann.

 

    Acorado
     
  Cornet Obolensky Con Spirit
Maya ´10    
  Maritus Magnus
     
    Killer xx

Maya, unsere schwarze Perle. Diese wunderschöne Rappstute absolvierte erfolgreich ihre Feldprüfung und einige Turniere. Ihr Talent liegt klar im Parcour, wo sie mit unendlichem Vermögen und toller Bascule überzeugt. Bei dieser Abstammung auch nicht anders zu erwarten!

 

    Stauffenberg
     
  Cielito Lindo Clarimo
McKenzie ´14    
  Goldglanz Goldlack
     
    Alexis Z

McKenzie ist eine außergewöhnlich leichtrittige Stute mit drei guten GGA. Sehr gelehrig und mit einer schnellen Auffassungsgabe ausgestattet, macht sie täglich einfach Spaß! Sie präsentiert sich stets durch den ganzen Körper schwingend und immer cool. Wie bei der Abstammung nicht anders zu erwarten  zeigt sie bereits viel Talent in der Freispringgasse.

 

 
    Rivero II
     
  Bailando  Boston (NLD)
 Amilia´16    
  Feuerglut  Feuerfunke
     
    Alexis Z
Amilia ist eine außergewöhnlich bewegungsstarke Stute des Dressurhengstes Bailando, Sohn des Boston. Halbschwester zu dem Schleifensammeler St. Germain, der bei uns unter dem Namen Senior Fuego für Aufsehen sorgte. Bei der Blutlinie erwarten wir höchste Rittigkeit.

    Sandro Hit
     
  Bon Coeur Benetton Dream
 Beyonce´16    
  Contendro I  Contender
     
    Corofino
Beyonce kam über die Hannoveraner Fohlenauktion in Verden zu uns. Die Tochter des zweimaligen Vizebundeschampions Bon Coeur verfügt über ein ausgezeichnetes Hinterbein und drei überdurchschnittliche GGA. Wenn sie jetzt noch die Rittigkeit des Vaters geerbt hat, reift hier eine Dressurprinzessin heran.